Mittwoch, 5. Oktober 2011

Endlich wieder Los Wochos!

Johannes gibt die Richtung vor: "Musik und Themen aus Kindertagen, als die Guten noch richtig gut und die Bösen nicht ganz so böse waren.".

Elsa antwortet gewohnt souverän.

Und mir fällt zum Thema Melodie und Glotze und Kindsein eigentlich nur eines ein:


Yeah! Dynamitstrotzende Autojagden! Häusereinebnende Zerstörungsorgien! Tortenschmatzende Anarchie! Kleiderzerfetzende Massenschlägereien! Und alles so aufbereitet, daß die Kinder trotzdem keinen Schaden davontragen!

"Schööööööööööööön..."

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

Also mein Professor hat den Slapstick seeeehr kritisch gesehen. Vielleicht wäre das ja auch das Thema für die nächsten Los Wochos. "Mein bescheuertste Professor"?

Elsa hat gesagt…

Nicht weniger souverän, nicht weniger souverän, Hochwürden!
Meine Herrn - wenn ich geahnt hätte, was wir doch recht eigentlich für ein Haufen von SPINNERN sind, hätte ich mich echt mehr beeilt mit dem Katholischwerden :-) )