Donnerstag, 6. Oktober 2011

Die Blogoezese im Rausch!

Selten haben Los Wochos eine solche Lawine ausgelöst.

Als kleinen Service hier eine Zusammenstellung der bisher gefundenen Posts (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Giovanni mit gleich vier Beiträgen.

Dazu dem Thomas sein Anathema.

Curioustraveller mit zwei Videos als "Gast-Beitrag".

Auch Frischer Wind schlägt zweimal zu.

Braut des Lammes treib sich im Weltall herum.

Cicero von Katholon erinnert sich auch gerne.

Theodor von Summa Summarum mit einem Western-Klassiker.

Ultramontanus mischt auch mit.

Bellfrell mit tschechischem Kinder-Kult.

Roger vom gleichnamigen Breviarium gräbt den unnachahmlichen Hernn Rossi aus (und legt als Zugabe noch Barbapapa drauf).

Lauda Sion mit Lassie, die natürlich auch nicht felhen darf. Das wußte auch Johannes, der sich ebenfalls für jedermanns liebste Hundedame entschied.

Zeitfragen erspäht mit dem Auge des Turmfalken den guten, alten Mac Gyver.

Vincentius Lerinensis kommt ganz unmetallisch daher, dafür aber mit lupereinem, genialem 80er-Trash.

Last but not least Dorothea mit Winnetou (und Ihr dachtet sicherlich schon alle: 'Wo bleibt'n der?').

Tja... Alle machen mit. Was sagt uns das? Früher war vielleicht nicht alles besser, aber offensichtlich war vieles merkenswerter.

Kommentare:

ancillaDomini hat gesagt…

"Unsere kleine Farm". Ungeschlagen.

Johannes hat gesagt…

Hach, man kommt ja vor lauter wunderbaren Clips nicht mehr zum Schreiben :)
Herrlich!