Samstag, 24. September 2011

SPIEGEL-FAIL

Elsa hat's bereits gebloggt, aber die Geschichte ist lustig genug, um hier nochmal gewürdigt zu werden: Der SPIEGEL-Schreiber Jochen Brenner kann offenbar den Bischof von Regensburg und Prälat Wilhelm Imkamp nicht auseinanderhalten.

Das Bistum Regensburg klärt auf: Nur, weil jemand raunt 'Das ist doch der Bischof von Regensburg, oder?', versetzt dieser Satz noch lange nicht besagten Bischof vom Olympiastadion ins Hinterzimmer eines verrauchten Berliner Restaurants.

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

Schon mal was von Bilokation gehört? Immerhin war am Freitag der Gedenktag von P. Pio.

L. A. hat gesagt…

Ja, genau Admiral!
Der Gottesglaube versetzt Berge, der Spiegelglaube Bischöfe.