Donnerstag, 1. September 2011

Einfach nur schön...

Keane sind sicherlich nicht eine meiner absoluten Lieblingsbands. Aber ihre Debut-Single Somewhere Only We Know aus dem Jahre 2004 fand und finde ich großartig. Klar, es ist alles etwas melancholisch und herbstlich, aber trotzdem ist's ein schöner Song. Und außerdem sind die kleinen Geisterpüppchen mit den brennenden Herzen am Ende des Videos irgendwie knüffig.

Kommentare:

Charlotte hat gesagt…

Keane ist bei uns so etwas wie "Familienmusik", die kommen immer ins Spiel, wenn wir verreisen; die Musik hat dieses etwas, weiß auch nicht, sehnsüchtig, vorwärtstragend? Passt zum Autofahren irgendwie.

Alipius hat gesagt…

Hmmm... An Autofahrmusik habe ich bei denen ehrlich gesagt noch nie gedacht. Mal ausprobieren...

Eugenie Roth hat gesagt…

Dieser Film ist in Deutschland nicht zu sehen/hören, weil die GEMA dagegen war. oder so ähnlich steht auf französisch da, wenn ich das abspielen will ...
SCHAAADE.