Donnerstag, 22. September 2011

** ächz **

Ich sitze grade auf dem Hotelzimmer und zappe mich durch die Kanäle. Auf ARD bei den Tagesthemen ein Bericht über den Papstbesuch. Anfangs werden die Papstbesuchs-Gegner (nach mir bisher vorliegenden Meldungen ca. 2.000, laut ARD-Bericht "mehrere Tausend") präsentiert und entsprechende Zitate von z.B. Mitgliedern der Linkspartei geliefert. Dann zeigt man das Olympia-Stadion, wo sich alleine 1.500 Ministranten (also fast so viele wie auf Seiten der Gegner) mit "Benedetto"-Gesängen auf den Besuch des Heiligen Vaters vorbereiten. Aber zu Wort kommt dann nicht etwa ein Unterstützer des Papst-Besuches (um ein Gegengewicht zu dem Links-Fuzzi zu bieten), sondern irgendein unzufrienener Schwuler (der wegen der pittoresken Riten aber trotzdem mal gucken geht), der findet, daß die bei Regen übergestülpten Plastikhüllen total ein Hinweis darauf sind, daß Kondome ein Alltags-Gegenstand sind, du.

Bevor mir vor Lachen der Nach-dem-Abendessen-Espresso aus der Nase schießt, habe ich dann schnell weitergezappt und bin auf ZDF gelandet, wo Maybrit eingeladen hat und ein Volker Beck tränenreich versucht, die Leute davon zu überzeugen, daß der Katechismus zur Verfolgung von Homosexuellen aufruft. Darauf sahnt eine mir nicht bekannte Tusse Applaus dafür ab, daß sie behauptet, die Kirche drohe nicht nur mit der Hölle, sondern bereite diese auch den Menschen auf Erden. Weihbischof Jaschke darf immer ungefähr für 1,5 Sekunden ungestört reden, bevor Illner oder Beck oder eine andere der getarnten oder offenen Anti-Kirchen-Schranze ihm mit Glaubensvermutungen und Träumereien über ein Do-It-Yourself-Kirchentum ins Wort fallen.

Als dann auf RTL in einer CSI-Folge ein Psychopath im schwarzen Latex-S/M-Anzug mit spinnenartigen Bewegungen hinter einer wehrlosen Frau hersteigt denke ich mir 'Endlich Qualitäts-Fernsehen!'...

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

Die Sauerland-(Reise)Gruppe ist gerade hier in Berlin beim lesen des letzten Satzes gemeinschaftlich vor Lachen zusammengebrochen.

Den Rest teilen wir vorbehaltlos, nachdem wir eben die Aufzeichnung im Netz gesehenhabe.

Anonym hat gesagt…

Nicht ärgern, werter Pater Alipius, und das gute bayerische Bier (nicht zu vergessen Bamberger Rauch-)Bier geniessen, unser heiliger Vater trifft den richtigen Ton sehr zuverlässig...

Schöne Reise noch...

Arminius hat gesagt…

Ich habe mein Abo bei der GEZ bereits vor Jahren gekündigt und kann diesen Schritt auch nur jedem empfehlen. Abmeldeforumulare gibt es hier.

Charlotte hat gesagt…

Das hier http://www.stern.de/kultur/tv/hart-aber-fair-boxen-gegen-benedikt-1729742.html#layer_send_article1 hab ich gefunden, da bekommt der Plasberg samt Sendung mal eins weg. Fand ich ganz lustig.