Sonntag, 7. August 2011

Pong!

[UPDATE: In der Hoffnung, daß wenigstens eines davon auch in Deutschland zu sehen ist, habe ich jetzt insgesamt vier Videos vom Song gepostet...]

Elsa hat bereits am Freitag Siouxsie's Cover-Version von Iggy Pop's The Passenger gepostet. Kategorie: "Hinreißend hymnisch"

Jetzt habe ich ganz brav und ganz lang rumgegrübelt und versucht, einen echt duften hymnischen Song aus den 80ern zu finden, der auch noch von einer Band kommt, die ich respektiere (wie z.B. Siouxsie and the Banshees). Ich bin zwischendurch zweimal bei Ultravox gelandet, habe aber "Nö" gesagt ("The Voice": Leider schon mal gepostet. "Dancing with Tears in my Eyes": Zu offensichtlich und auch nicht wirklich ein Lied, daß ich toll finde). Duran Duran waren mit Save a Prayer auch kurz in der engeren Auswahl, aber das schien mir dann irgendwie nicht offensichtlich genug. Bei Dragonhead von Throwing Muses werden einige meckern, daß es gar nicht hymnisch sei (was auf das erste Drittel des Song zutreffen mag, aber sicher nicht auf die beiden letzten). Drumming the Beating Heart von Eyeless in Gaza wird mir den Vorwurf von Rumgepose mit kryptischen 80er-Bands einbringen und Fun Boy Three's Tunnel of Love kann ich irgendwie nicht mehr hören.

Letztlich blieb ich dann bei den Psychedelic Furs hängen, deren Hitsingle Heaven einen doch sehr legitimen Hymnus-Touch hat:







Kommentare:

NicoleKiserev hat gesagt…

Sie haben einen sehr guten Musikgeschmack ;)

Elsa hat gesagt…

In Deutschland nicht verfügbar, Hase.

Alipius hat gesagt…

@ NicoleKiserv: Danke!

@ Elsa: Ich hoffe, daß jetzt wenigstens eins funktioniert...

Anonym hat gesagt…

Ach, die GEMA, diese Mafia... klappt alles nicht. Hier ist eine Live-Version in akzeptabler Qualität, die auch in Deutschland läuft: http://www.youtube.com/watch?v=YmQJBdJ3BIM

Bei der Gelegenheit werfe ich in das hymnische Ping-Pong noch ein hymnisches Pung ein: http://www.youtube.com/watch?v=_yHrEykOGpo

Alipius hat gesagt…

@ anonym: PIXIES! YEAH!

Elsa hat gesagt…

So, jetzt hat es geklappt, dank dem Hinweis von Anonym. Ja wunderbar, erst war ich ein bisschen mäkelig, weil es ja den Goth-Grundton hat, aber den hat The Passenger ja schließlich auch! Und danke für die Erinnerung an das Stück! (Und an die Pixies, auch schon wieder fast vergessen gehabt;-) )