Montag, 29. August 2011

Heiliger Johannes der Täufer...





... bitte für uns!

Kommentare:

Braut des Lammes hat gesagt…

Sehr schön, danke.

Johannes hat gesagt…

Also, eine der schwierigsten Dinge, an die sich meine Herzallerliebste gewöhnen mußte, als sie katholisch wurde, waren die abgeschnittenen Johannes-Köpfe. vor allem die drastische Version, wo man die abgeschnittene Gurgel sieht und so. Ich habe mit den Silberteller-versionen angefangen, Aber dann sind wir in einer barocken J.D.T.-Kirche gelandet. Ohweh. Gleich über der Westpforte ein Blick in eine aufgeschnittene Luftröhre plastisch in Sandstein.

Nun sie ist immer noch katholisch. aber da mein Namenspatron ja Johannes ist.