Sonntag, 3. Juli 2011

Zum Abend 'was Cooles...

Immer noch eines meiner Lieblingslieder aus den 90ern: "Nakes Eye" von Luscious Jackson.



Der Song kommt übrigens von dem grandiosen Album "Fever In Fever Out", das mit seiner quasi-jazzigen Ungeschliffenheit und seinen lässigen Kompositionen bei mit ein Dauerbrenner ist.

Warum die vier Mädels nicht richtig groß rausgekommen sind, ist mir immer noch schleierhaft.

1 Kommentar:

Le Penseur hat gesagt…

@Rev. Alipius:

... und mir ist dafür schleierhaft, daß sich jemand sowas freiwillig anhört. Es ist nun ja nicht so, daß ich mir nur Haydns Streichquartette oder Richard Strauss-Opern oder ... anhöre — es darf ruhig auch gelegentlich etwas »leichter« sein (z.B. Keith Jarrett's Köln Concert, auch der eine oder andere Song der »Wise Guys« können mich durchaus in gute Laune versetzen ...)

Aber sowas?

Naja, de gustibus ...