Mittwoch, 20. Juli 2011

Mein Sommerdrink 2011

Geschmack und ich leben eine offene Beziehung. Jeder darf den Anderen mal für eine gewisse Zeit verlassen, und wenn er zurück kommt, werden keine Fragen gestellt. Daher stehe ich auf Zeugs wie mit Nutella beschmierte Salatgurkenscheiben oder Gouda auf Erdnußbutter/Honig-Toast.

Aber selbst für mich klang der Mix aus Rotwein und Cola bisher immer zu dreckig. Jetzt habe ich es mal probiert, und siehe da: Es schmeckt! Es muß natürlich eisgekühlt sein, und das empfohlene Mischungsverhältnis von 50:50 halte ich für etwas übertrieben (bei mir kommt maximal 30% Rotwein ins Glas) aber für mich ist Kalimotxo das Sommergetränk 2011: Schmackig und erfrischend!

Check it!

Kommentare:

Chrysostomos hat gesagt…

ok... beim Barock sind wir geschmackskongruent ;-)

Anonym hat gesagt…

Bei uns hieß das früher "Korea" und wurde in 1/2-Liter-Krügen ausgeschenkt...

Pro Spe Salutis hat gesagt…

Na gut, confiteor Deo omnipotenti et omnibus fratribus sororibusque, daß ich wahrscheinlich nicht nein sagen würde, lüde mich jemand zu einer prolligen Sangriaparty am Ballermann ein ...

B. hat gesagt…

Cola und Rotwein finde ich, geht so.
Aber ich bin froh, dass sich mal jemand zur Erdnussbutter bekennt. Ich bin da ein Freund der Dreiklänge wie z.B. Erdnussbutter unter Kirsch-Konfitüre und Fleischwurst.

Alipius hat gesagt…

@B.: Hmm... Kirschkonfitüre und Fleischwurst ist ja sozusagen ein Klassiker, aber die Erdnußbutter dazu... Interessant...

curioustraveller hat gesagt…

Hm, ist ja interessant. In meiner Bundeswehrzeit war Rotwein-Cola früher immer nur als "Korea" zum Abschädeln bekannt - mit teilweise fürchterlichen Nachwirkungen.

Aber das scheint ja mal einen Versuch wert zu sein. Kann man auch Cola light verwenden?

Alipius hat gesagt…

@ curioustraveller: Cola Light ist nicht so doll, weil der Saccharin-Geschmack durchkommt, was sehr abtörnt (außer, man hat sich an "Light"-Geschmack eh schon gewöhnt, dann könnte es gehen).

Admiral hat gesagt…

Statt 'Coke Light' einfach 'Coke Zero' nehmen?

Anonym hat gesagt…

Komisch, daß "Cola rot" für manche unter uns mit dem Wehrdienst verbunden ist. Ich glaube mich zu erinnern, daß ich auf meinem - nur mehr undeutlich und verwackelt im Gedächtnis befindlichen - "Abrüsterfestl" das Zeug getrunken habe. Das ist bald 20 Jahre her, ich bin also nicht mehr wirklich sicher - vielleicht war's auch ein "Sauschneider" (Rotwein + Kracherl), der Schädel am nächsten Tag war jedenfalls entsprechend ...

Pompous Ass

Alipius hat gesagt…

@ Admiral: Auch bei "Zero" schimmert der Saccharingeschmack noch durch.

kalliopevorleserin hat gesagt…

Gurke und Nutella???
Ich bin nicht ganz schlecht in Biologie, sonst würde ich jetzt fragen: schwanger, Reverende?

Cicero hat gesagt…

@kalliopevorleserin: Ich bin ja beruhig, daß außer mir noch jemand diesen Gedanken hatte.

(Bin übrigens bekennender Marmelade-auf-Käse-Esser)

Alipius hat gesagt…

@ kalliope & Cicero: Den Gedanken hatte ich bereits, als ich zum ersten Mal Nutella auf Salatgurke aß und es mir schmeckte!

Leise Ahnung hat gesagt…

@kalliope, cicero, alipius

Uff,dann blieb mein gestriger Post, in dem ich gleiches befürchtete wohl technisch hängen.
Dachte schon, ich hätte mir den losen Mund sakrilegisch verbrannt.
Gut, jetzt outen sich hier ja schon vier Versaute...;-)

Ach, weiß man schon, was es wird?

Anonym hat gesagt…

@Alipius: in dem Fall wären Sie die neue Gallionsfigur der Genderbewegung... ;-)

Diana

spero hat gesagt…

Ich kenns auch nur als 'Cola-Rot'. Leckerer und erfrischender finde ich persönlich aber 'Cola-Weiß' (Ich glaube ich brauch nicht zu erklären wie man das herstellt, oder? ;-)

Charlotte hat gesagt…

Hier im Pott geht es - wie immer - etwas deftiger zu:

http://strudelfutz.blogspot.com/2010/08/ich-trinke-fur-sie.html

Ansonsten: Keep tasting!

Anonym hat gesagt…

In Rheinhessen heißt`s: de "Colaschoppe" und ist glaub ich Nationalgetränk ;-)))

Alipius hat gesagt…

@ Charly: Ach, super! Danke für den Link! Ich konnte mich dunkel erinnern, daß da bei Dir auf dem Blog mal 'was war, wußte aber nicht mehr, wo...

Charlotte hat gesagt…

Mich gruselt!
Schwangerschaft ist natürlich eine Entschuldigung.;D

Chris Mirabilis hat gesagt…

Cola Zero mit einem kleinen Schwapps echter Cola schmeckt nicht mehr nach Süßstoff.

Auch sehr, sehr lecker: ca 3 dünne Scheiben Salatgurke ins Glas, zwei-drei Fingerbreit Wodka drauf, kurz ziehen lassen. Mit kaltem (!) Ginger Ale auffüllen.