Montag, 11. Juli 2011

Interessant ist übrigens...

... das typische Besucherverhalten auf Klosterneuburger Marginalien im Verlauf einer Woche. Die vergangenen 7 Tage waren sehr repräsentativ. Hier ist ein Screenshot:


Montags ist immer am meisten los. Dann geht es über die Woche kontinuierlich bergab. Wenigstens samstags und sonntags haben die Leser katholischer Blogs also oft besseres zu tun, als sich im Internet herumzutreiben. Finde ich gut.

1 Kommentar:

Josef Bordat hat gesagt…

Interessant! Die Wochen-Tendenz ist auch bei mir deutlich zu erkennen (bei etwa einem Viertel der absoluten Zugriffszahlen). Wobei bei mir noch stark Einzelbeiträge und deren Rezeption in der Blogozese und auf Facebook ins Gewicht fallen. Aber ansonsten kommt das hin, vor allem das Wochenend-Phänomen. Ein gutes Zeichen!

LG, JoBo