Dienstag, 12. April 2011

Wir haben es ja alle schon immer gewußt...

Die heißesten Bräute, die schärften Bilder und die grundsätzlich kindergefährdendsten Inhalte gibt es beim Herrn Alipius!

Kommentare:

Cicero hat gesagt…

Die Filtersoftware des WLAN der Katholischen Akademie Münster hat mein Weblog auch wegen P**nografie rausgefiltert.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen, vor allem wenn man gerade auf der Tagung Kirche im Web2.0 ist und es alle einmal ausprobieren wollen.

Andrea hat gesagt…

Das muß an all den nackigen Putten liegen.

fz hat gesagt…

so schlimm kanns nicht sein...denn sogar bei uns im Priesterseminar kann ich den blog besuchen...
Allerdings werd ich wohl sicherheitshalber die Hausleitung einschalten...denn schon sehr lange beobachte ich diesen blog mit scharfem Blick... ;)
Dieses Posting hat den Tag "Wilhelm-Theodor-Friedrich" wirklich verdient - kann man vielleicht rausbringen, warum der blog gerade wegen "Pornographie" gesperrt ist?

Die einzig sinnvolle Erklärung, warum der "Schulfilter Plus" Ihre Seite sperrt, ist wohl diese:
Er möchte mehr Cappa Magna, Mantelletta, Spitzenrochett und natürlich Pontifikalstrümpfe - denn es muß ja auch die Zehenspitz bedeckt sein ;)

Weiter so, hochehrwürdiger Herr Mitbruder! Die Klosterneuburger Marginalien gehören zu meinem Tag! ;)
Mit einem großen Vergelt's Gott!
fz

Abbé Busse hat gesagt…

Hier zensiert das ZK der Katholiken ;-)

kalliopevorleserin hat gesagt…

Mir ist das mal passiert, nachdem ich ein Photo von einer Biene auf einer Blume veröffentlicht hatte. Wobei ich das irgendwie schon verstehen kann. Es handelt sich dabei um einen unverhüllten sexuellen Akt.

Yon hat gesagt…

Ich vermute, das ist passiert, weil Elsa (die bekanntlich haarigere Eier hat als jeder katholische Mann) mit Michael tabulos über Sekks mit Männern gesprochen hat.

Kann ich jetzt ja mal so sagen, Du bist sowieso schon geblockt. :)

Anonym hat gesagt…

@Yon
Die Sperre war schon lange vor dieser Unterhaltung. Daran liegt es sicherlich nicht.
Ich habe zwei mal nachgefragt bei der Filterfirma (die mit dem Bay. KuMi kooperiert), aber niemand antwortet.

blogger hat gesagt…

Ich weiß jetzt nicht so richtig, ob ich herzlichen lachen oder bitterlich weinen soll. Aber grotest isses schon!