Montag, 4. April 2011

Kardinal Vithayathil CSSR verstorben

Gerade erst habe ich gelesen, daß am 1. April Varkey Kardinal Vithayathil CSSR verstorben ist. Der 1927 geborene Vithayathil war seit 1999 Erzbischof von Ernakulam-Angamaly für die Gläubigen des syro-malabarischen Ritus. Er wurde am 21. Februar 2001 von Papst Johannes Paul II. als Kardinalpriester mit der Titelkirche San Bernardo alle Terme in das Kardinalskollegium aufgenommen.

"In paradisum..."

Keine Kommentare: