Freitag, 8. April 2011

Die Welt...

... erbt von Deutschland.

Und zwar Kultur.

auf der Webseite der Süddeutschen gibt es zwei Bildergalerien mit Informationen zu den einzelnen Unesco-Weltkulturerbe-Beiträgen aus deutschen Landen.

Die Eine heißt Paläste für Fürsten und Arbeiter. Dort gibt's natürlich die ehemalige fürstbischöfliche Residenz in Würzburg zu bewundern.

Die Andere heißt Einmalig schön. Und hier darf natürlich Bamberg nicht fehlen...

UPDATE: Leser Nonnatus hat eine dritte SZ-Liste entdecket, nämich die mit den Weltkulturerbe-Bewerbungen! Und da findet sich - na wer sagt's denn! - auch die heißgeliebte Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen!

1 Kommentar:

Nonnatus hat gesagt…

Bewerbung zur Kulturerbeliste:

Link zur SZ

Und dazu ein hübsches Bild mit Engelchen
Bild aus einer Facebookseite