Montag, 25. April 2011

Black is beautiful!

Die traditionelle, super-symbolgeladene und schöne Zeremonie Arrastre de Caudas, welche jährlich am Mittwoch der Karwoche in Quito stattfindet, hat in diesem Jahr satte Netz-Berichterstattung. Es gibt ein Bilder-Set auf flickr und außerdem auch das ein oder andere Video, z.B. hier...



...oder hier:



Uhh... Diese finsteren, schwarz umhüllten Sith-Lords des Katholizismus... Man sieht die Todesurteile für "Frauen, die ihre Rechte einfordern" förmlich vom Himmel regnen...

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Grandios! Und der Vergleich mit den Sith-Lords - unübertrefflich!!